Latsche Bio

Ich raste an der Baumgrenze. Hier wächst die ausdauernde Latsche. Das balsamische Öl stärkt das Immunsystem und vertreibt geistige Erschöpfung. Es löst Krämpfe und fördert Auswurf bei Husten. Nach TCM wirkt das Öl neutral bis warm und nährt Qi und Yang.

7,50 €*

Inhalt: 5 ml (150,00 €* / 100 ml)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 23002
Produktinformationen "Latsche Bio"
Nahe der Baumgrenze in Höhenlagen von 1.000 bis 2.700 Metern wächst die bis zu 3 Meter hohe Latsche. Das klare, balsamisch duftende Öl, das aus den jungen Nadeln und Zweigspitzen gewonnen wird, stärkt das Immunsystem und bringt frischen Wind bei geistiger Erschöpfung. Seit jeher gilt die Latsche in den mitteleuropäischen Gebirgsregionen als Heilmittel bei rheumatischen Erkrankungen und Atemwegsbeschwerden. Doch gemischt mit Franzbranntwein ist Latschenöl unverzichtbar, wenn es darum geht, möglichst schnell Muskel- und Gelenksbeschwerden loszuwerden.
Duft: waldig
Produkte: Ätherische Öle
TCM Prinzip: wiederherstellen
Wirkung: Energize, Relieve
Botanischer Name: Pinus Mugo

Qualität: kontrolliert biologischer Anbau, vegan

Gewinnung: Wasserdampfdestillation

Pflanzenteil: Nadeln

Geruch: frisch, waldig, harzig, balsamisch

Note: Kopf-Herznote

Herkunftsland: Italien

INCI: PINUS MUGO LEAF OIL Org., Limonene* * natürliche Bestandteile des Ätherischen Öls

KOSMETIK:
Einige Tropfen in die Aromalampe, den Diffuseur oder auf einen Dufträger geben. Zur Herstellung von Aromakosmetik und Massageölen

AROMATHERAPIE:
- stärkt das Immunsystem
- fördert Auswurf
- löst Krämpfe
- lindert Muskelkater
- aktiviert bei geistiger Müdigkeit
- fördert die Konzentration

TCM:
- neutral bis warm
- nährt Qi und Yang
- stärkt die Lunge und die Nieren
- löst Schleim, trocknet Feuchte
- stärkt Shen
Meridiane:
- Blase, Niere, Lunge

VORSICHT:
Immer kühl und dunkel lagern. Schwangere und Kleinkinder unter 3 Jahren sollten das Öl nur unter Aufsicht einer fachkundigen Person verwenden.