Amyris

Ich segle durch die Karibik. Hitze und rauer Wind fordern mich. Amyris beruhigt. Mit leicht warmer, leicht rauer Note lindert es stressbedingte Hautrötungen, sorgt für geistige Fitness und ein gestärktes Herz. Nach TCM wirkt das Öl neutral und nährt Yin.

9,90 €*

Inhalt: 5 ml (198,00 €* / 100 ml)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 20051
Produktinformationen "Amyris"
Amyris hat eine warme, süße, holzige, leicht raue Note, in der die Karibik lebt. Der Duft ist geprägt von Hitze und der Rauheit der Wirbelstürme, denen der kleine wildwachsende Baum standhalten muss. Oft heißt die Pflanze auch „westindisches Sandelholz“, doch Amyris ist rauer und bitterer als Sandelholz.
Das vegane Amyrisöl wird aus getrockneten Holzspänen destilliert. Ursprünglich als Duft für Seifen, schätzt der moderne Mensch das beruhigende Öl, weil es stressbedingte Hautrötungen lindert, für geistige Fitness sorgt und das Herz stärkt.
Duft: holzig
Hauttyp: Mischhaut, Pigmentierte Haut
Produkte: Ätherische Öle
TCM Prinzip: Feuchtigkeit spenden
Wirkung: Energize, Purify, Relax
Botanischer Name: Amyris Balsamifera L.

Qualität: Wildsammlung, vegan

Gewinnung: Wasserdampfdestillation

Pflanzenteil: Holzspäne

Geruch: warm, holzig, süß, rau

Note: Basisnote

Herkunftsland: Dominikanische Republik

INCI: AMYRIS BALSAMIFERA BARK OIL

KOSMETIK:
Einige Tropfen in die Aromalampe, den Diffuseur oder auf einen Dufträger geben. Zur Herstellung von Aromakosmetik und Massageölen

AROMATHERAPIE:
- aktiviert den Lymphfluss
- stärkt die Venen
- stärkt das Herz bei stressbedingten Problemen
- regt die geistige Beweglichkeit an
- beruhigt bei Schlafstörungen

TCM:
- neutral bis kühl
- nährt das Yin
- beseitigt Feuchtigkeit
- beruhigt den Geist (Shen)
Meridiane:
- Herz, Niere, Lunge, Dickdarm

ETIKETT: